Geschnetzeltes à la Student

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 600 g   Schweineschnitzel  
  • 1 EL   Öl  
  •     Salz  
  •     schwarzer Pfeffer  
  • 150 g   Studentenfutter  
  • 1 EL   Mehl  
  • 2-3 TL   Currypulver  
  • 300 g   tiefgefrorene Erbsen  
  • 300 g   Sahne-Joghurt  
  •     Koriander zum Garnieren 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und grob würfeln. Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Fleisch darin rundherum kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen.
2.
Studentenfutter im heißen Bratfett kurz rösten. Mehl und Currypulver darüberstäuben und kurz anschwitzen. Mit 350 ml Wasser ablöschen, aufkochen. Erbsen zugeben und 2-3 Minuten köcheln. Joghurt einrühren, Fleisch zugeben und alles kurz erhitzen.
3.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Koriander garnieren. Dazu schmeckt Fladenbrot.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ
  • 43 g Eiweiß
  • 25 g Fett
  • 27 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved