Geschnetzeltes vom Lamm

0
(0) 0 Sterne von 5
Geschnetzeltes vom Lamm Rezept

Zutaten

Für Person
  • 100 kleine Kartoffeln 
  • 150 Lammfilet 
  • 40 Perlzwiebeln 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 3   Kirschtomaten 
  • 2 Stiel(e)  Thymian, Rosmarin und Basilikum (ersatzweise tiefgefrorene Kräuter) 
  • 25 Butter 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 1 EL  Balsam-Essig 
  • 2 EL  Olivenöl 
  •     einige Basilikumblättchen 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Fleisch waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebeln schälen. Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Tomaten waschen, putzen und halbieren. Kräuter waschen, trocken tupfen und fein schneiden. Kartoffeln abgießen, kalt abschrecken und pellen. Butter in einer Pfanne erhitzen. Pellkartoffeln und Zwiebeln darin ca. 5 Minuten goldgelb braten. Knoblauch zufügen und mitdünsten. Lammfleisch zugeben und alles ca. 3 Minuten weiterbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kirschtomaten zugeben und erwärmen. Kräuter unterheben. Mit Essig und Olivenöl beträufeln und schwenken. Nochmals abschmecken und mit Basilikum garnieren
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved