Gespickter Mandel-Rehrücken

Aus kochen & genießen 2/2011
3
(2) 3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 250 g   Zartbitter-Schokolade  
  • 100 g (10 g)  + 1 EL Butter/Margarine  
  • 3   Eier (Gr. M) 
  •     Salz  
  • 75 g   Zucker oder 60 g Diabetiker-Süße  
  • 50 g   Mehl  
  • 2 TL   Backpulver  
  • 100 g   gemahlene Mandeln  
  •     Fett und Mehl für die Form 
  • 8 EL   Milch  
  • 50 g   Mandelstifte  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
100 g Schokolade in Stücke brechen und mit.
2.
100 g Fett im heißen Wasserbad schmelzen. Abkühlen lassen. Eier trennen. Eiweiß und 1 Prise Salz steif schlagen und kalt stellen.
3.
Eigelb und Süße dickcremig rühren. Schoko-Fett-Mischung unterrühren. Mehl, Backpulver und gemahlene Mandeln im Wechsel mit Milch unterrühren. Eischnee unterheben.
4.
Teig in eine gefettete und mit Mehl ausgestäubte Reh­rückenform (30 cm lang) füllen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175°C/Umluft: 150°C/Gas: Stufe 2) 40–45 Mi­nuten backen. Auskühlen lassen.
5.
150 g Schokolade in Stücke brechen und mit 1 EL Fett im heißen Wasserbad schmelzen. Rehrücken mit Schokolade überziehen und mit Mandelstiften spicken. Trocknen lassen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 210 kcal
  • 5 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 13 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved