Gespickter Rehrücken-Kranz

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  •     Fett und Mehl für die Form 
  • 300 g   Zartbitter-Schokolade  
  • 225 g   Butter  
  • 4   Eier (Gr. M) 
  • 150 g   Zucker  
  • 2 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  •     Salz  
  • 175 g   Schmand  
  • 3-4   Tropfen Rum-Aroma  
  • 300 g   Mehl  
  • 2 gestrichene(r) TL   Backpulver  
  • 100 g   Mandelstifte  
  • je 150 g   Vollmilch- und Zartbitter-Kuvertüre  
  • 1 Würfel (25 g)  weißes Plattenfett (z. B. Palmin) 

Zubereitung

150 Minuten
leicht
1.
Springform mit Rohrbodeneinsatz (26 cm Ø; ca. 7 cm hoch) fetten, mit Mehl ausstäuben. Schokolade in Stücke brechen. Butter würfeln. Beides zusammen im heißen Wasserbad schmelzen. Etwas abkühlen
2.
Eier, Zucker, Vanillin-Zucker und 1 Prise Salz ca. 8 Minuten schaumig schlagen. Erst die Schokobutter nach und nach, dann Schmand und Rum-Aroma unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, daraufsieben und kurz unterrühren
3.
Teig in die Form streichen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) ca. 1 Stunde backen. Ca. 10 Minuten abkühlen lassen. Dann aus der Form lösen und ganz auskühlen lassen
4.
Mandelstifte ohne Fett rösten, auskühlen lassen. Gesamte Kuvertüre grob hacken, mit Plattenfett im heißen Wasserbad schmelzen. Kuchen damit überziehen und mit den Mandelstiften "spicken". Kuvertüre trocknen lassen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 29 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved