Gespritztes Püree und Gemüse

0
(0) 0 Sterne von 5
Gespritztes Püree und Gemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 400 Möhren 
  • 150 Lauchzwiebeln 
  • 200 Lachsschinken 
  • 100 ml  Milch 
  • 20 Butter oder Margarine 
  • 2 EL  Magerquark 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 1   Eigelb 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen. In kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. In der Zwischenzeit Möhren schälen, in Scheibchen schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen, in Ringe schneiden.
2.
Vorbereitetes Gemüse in kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten vorgaren und abtropfen lassen. Lachschinken würfeln. Kartoffelwasser abgießen. Milch und Quark zu den Kartoffeln geben. Alles sorgfältig stampfen.
3.
Mit Muskat würzen. In einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen. Spiralenförmige Linien in eine ofenfeste Form spritzen. Dabei kleine Zwischenräume freilassen. Mit dem Gemüse und Schinken füllen.
4.
Püree mit Eigelb bestreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°/ Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten überbacken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 370 kcal
  • 1540 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved