close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Getauchte Früchte

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 2   mittelgroße Feigen (à ca. 80 g  
  • 10 (ca. 100 g)  Erdbeeren  
  • 100 g   grüne Weintrauben  
  • je 100 g   Vollmilch- und weiße Kuvertüre  
  • 10   Walnusskerne  
  •     Backpapier  
  •     Gefrierbeutel  

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Früchte waschen und sorgfältig trocken tupfen. Vollmilch- und weiße Kuvertüre getrennt grob hacken und getrennt je 2/3 der Kuvertüre auf dem heißen Wasserbad schmelzen. Herunternehmen, restliche Kuvertüre zufügen und glatt rühren bis sie sich völlig aufgelöst haben.
2.
Feigen vierteln. Früchte und Walnusskerne nach Belieben in Vollmilch- und weißer Kuvertüre tauchen. Abtropfen lassen, auf ein Backpapier setzen und trocknen lassen. Restliche Kuvertüren getrennt in kleine Gefrierbeutel geben, eine winzige Ecke abschneiden und die getauchten Früchte damit verzieren.
3.
Trocknen lassen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 230 kcal
  • 960 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 25 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Scarlini

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved