Getauchte Früchte

Getauchte Früchte Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   mittelgroße Feigen (à ca. 80 g 
  • 10 (ca. 100 g)  Erdbeeren 
  • 100 grüne Weintrauben 
  • 100 Vollmilch- und weiße Kuvertüre 
  • 10   Walnusskerne 
  •     Backpapier 
  •     Gefrierbeutel 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Früchte waschen und sorgfältig trocken tupfen. Vollmilch- und weiße Kuvertüre getrennt grob hacken und getrennt je 2/3 der Kuvertüre auf dem heißen Wasserbad schmelzen. Herunternehmen, restliche Kuvertüre zufügen und glatt rühren bis sie sich völlig aufgelöst haben.
2.
Feigen vierteln. Früchte und Walnusskerne nach Belieben in Vollmilch- und weißer Kuvertüre tauchen. Abtropfen lassen, auf ein Backpapier setzen und trocknen lassen. Restliche Kuvertüren getrennt in kleine Gefrierbeutel geben, eine winzige Ecke abschneiden und die getauchten Früchte damit verzieren.
3.
Trocknen lassen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 230 kcal
  • 960 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 25g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Scarlini

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved