Getränkekühlschrank klein - Die besten Mini-Modelle im Überblick

Ein kleiner Getränkekühlschrank ist eine perfekte Alternative für jeden, der nicht genügend Platz für einen normalen Kühlschrank zur Verfügung hat oder viel unterwegs ist.

Getraenkekuehlschrank klein
Getränkekühlschrank klein: Praktisch und preiswert!, Foto: iStock / Andrii Zastrozhnov
 

Das Wichtigste in Kürze:

  • Ein Mini-Modell ist genauso komfortabel wie ein normaler Kühlschrank
  • Ein Getränkekühlschrank in klein ist dank kompakter Maße platzsparend
  • Teilweise gibt es diese Modelle mit einem Adapter für einen Zigarettenanzünder
  • Meist bietet ein kleiner Getränkekühlschrank ein cooles Design
 

Getränkekühlschrank in klein: Die Auswahl ist groß

Viele Hersteller von Kühlschränken normaler Größe bieten ihren Kunden auch kleine Versionen ihrer Geräte an. Die Auswahl an kleinen Getränkekühlschränken ist daher groß. Wir zeigen dir die Modelle, die die Amazon-Kunden am meisten überzeugen.

1. Klarstein Getränkekühlschrank

Ob in der Gartenlaube, im Hobbyraum oder unterwegs im Camper, der kleine Getränkekühlschrank von Klarstein passt in jede noch so winzige Nische. Der Mini-Kühlschrank in Edelstahloptik hat einen herausnehmbaren Regaleinschub, was bei der individuellen Befüllung von großem Nutzen sein kann. Hinzu kommt in der Türinnenseite noch zusätzlicher Platz für Flaschen.

Ein Amazon-Kunde lobte die geringe Lautstärke des kleinen Getränkekühlschranks: “Produkt ist sehr leise!”

Die Fakten:

  • Material: Kunststoff in Edelstahloptik
  • Umfang/Volumen: 17 Liter Fassungsvermögen
  • Abmessungen: 41,5 x 38,5 x 33,5 cm (B/H/T)
  • Besonderheiten: niedriges Betriebsgeräusch von 38 dB
  • Energieeffizienzklasse: A+
  • Bewertung: 4,2 von 5 Sternen

2. Bomann KB 389 Mini-Kühlschrank

Der verhältnismäßig geräumige Getränkekühlschrank von Bomann überzeugt mit 43 Litern Fassungsvermögen, einem zusätzlichen Gefrierfach und ausreichend Platz für große Flaschen in der Türablage – das bei Energieeffizienzklasse A++. Ein wechselbarer Türanschlag bietet zusätzlich Flexibilität beim Einsatz des Bomann-Kühlgeräts.

Ein Käufer ist mit dem Fassungsvermögen des kleinen Getränkekühlschranks sehr zufrieden: “Ich war angenehm überrascht, wie viel reinpasst, wir sind vier Personen, und kommen damit aus".

Die Fakten:

  • Material: Kunststoff in Edelstahloptik
  • Umfang/Volumen: 43 Liter Fassungsvermögen
  • Abmessungen: 43,9 x 51 x 47 cm (B/H/T)
  • Besonderheiten: Gefrierfach
  • Energieeffizienzklasse: A++
  • Bewertung: 4,2 von 5 Sternen

3. Mobicool F16 Getränkekühlschrank

Der geräuscharme Getränkekühlschrank von Mobicool ist nicht nur von außen ein Blickfang. Auch seine inneren Werte können sich sehen lassen: In dem 15-Liter-Kühlschrank haben zwei große Getränkeflaschen stehend Platz, entfernt man das Trenngitter, sogar vier. Der Türanschlag der magnetisch schließenden Tür ist wechselbar.

Ein Amazon-Kunde äußerte sich positiv über die Kühlleistung – trotz Eco-Modus’: “Auch bei der Ökostufe sind Flaschen gut gekühlt, wenn sie einen Tag drin sind".

Die Fakten:

  • Material: Kunststoff in blauer Lackoptik
  • Umfang/Volumen: 15 Liter Fassungsvermögen
  • Abmessungen: 20,5 x 39 x 19 cm (B/H/T)
  • Besonderheiten: Stehhöhe für vier große Getränkeflaschen, magnetischer Türverschluss, in drei Farben erhältlich, energiesparender Eco-Modus
  • Energieeffizienzklasse: A++
  • Bewertung: 4,2 von 5 Sternen

4. Gino Gelati 2-in-1 Mini-Kühlschrank mit Kühl- und Heizfunktion

Der kleine Getränkekühlschrank von Gino Gelati verfügt neben der Kühl- auch über eine Heizfunktion. Man kann ihn sowohl an der Steckdose als auch am Zigarettenanzünder anschließen.

Die Fakten:

  • Material: Kunststoff in Schwarz-Silber
  • Umfang/Volumen: 4 Liter Fassungsvermögen
  • Abmessungen: 24,1 x 17,4 x 23,3 cm (B/H/T)
  • Besonderheiten: gekühlte Ware kann über mehrere Stunden kühl bleiben, heizt bis zu 60 °C
  • Energieeffizienzklasse: A+
  • Bewertung: 3,8 von 5 Sternen

5. Husky HUS-CC 165 Flaschenkühlschrank

Der leuchtend rote kleine Getränkekühlschrank von Husky in Coca-Cola-Optik hat geräumige 50 Liter Fassungsvermögen und einen besonderen Vorteil: Durch die Glastür sieht man von außen, was drin steht – und ob die Getränke bald nachgefüllt werden müssen.

Ein Käufer des kleinen Getränkekühlschranks von Husky ist vollkommen zufrieden mit dem Volumen: “Die Leistung ist absolut in Ordnung, die Getränke sind schön kalt und das Fassungsvermögen reicht auch (2 Personenhaushalt)".

Die Fakten:

  • Material: Metall, Glas, Kunststoff in Schwarz, Silber und Rot
  • Umfang/Volumen: 50 Liter Fassungsvermögen
  • Abmessungen: 48 x 51,1 x 42,9 cm (B/H/T)
  • Besonderheiten: Glastür
  • Energieeffizienzklasse: A
  • Bewertung: 4,1 von 5 Sternen

6. Inventor Vino Weinkühlschrank

Der Inventor-Weinkühlschrank hebt sich durch ein extrem elegantes Design von anderen Modellen ab. Durch seine 43 Liter Fassungsvermögen bietet er auf dem Regal Platz für fünf Flaschen, darunter kann eine Ablagefläche individuell genutzt werden. Der kleine Getränkekühlschrank eignet sich perfekt für die Weinkühlung unterwegs, aber ist selbstverständlich auch für alle anderen Arten von Getränken und Speisen gedacht.

Eine Amazon-Kundin empfiehlt den Inventor-Getränkekühlschrank weiter: “Ich bin sehr über diesen Kauf erfreut. Insgesamt zwölf große Flaschen kann ich in diesem Gerät unterbringen. Viermal Cidre, viermal Maibowle, zweimal Sekt plus zweimal Rotwein. Die Kühlung ist sehr gut und vor allem regulierbar".

Die Fakten:

  • Material: Metall, Glas, Kunststoff in Schwarz, Silber und Rot
  • Umfang/Volumen: 43 Liter Fassungsvermögen
  • Abmessungen: 48 x 49,2 x 44 cm (B/H/T)
  • Besonderheiten: Tür aus UV-Glas zum Schutz gegen Sonnenlicht, mechanische Temperaturregelung von 2 °C bis 21 °C
  • Energieeffizienzklasse: A+
  • Bewertung: 4,1 von 5 Sternen

Getränkekühlschrank klein
ProduktPreisEffizienzklasseHändler
Klarstein109,99€A+Amazon
Bomann KB 389105,00€A++Amazon
Mobicool F1674,32€A++Amazon
Gino Gelati59,99€A+Amazon
Husky165,99€AAmazon
Inventor109,99€A+Amazon
 

Kleiner Kühlschrank mit maximalem Komfort

Ein kleiner Getränkekühlschrank ist von seinen großen Verwandten meist nur in der Größe zu unterscheiden. Viele der Mini-Modelle bieten die gleichen Qualitätsmerkmale. Umso mehr sollte man hier auf das Fassungsvermögen und den Stromverbrauch achten. Diese Kriterien solltest du anhand der geplanten Nutzung gewichten.

Für mehr Einsatzmöglichkeiten ist es zusätzlich sinnvoll, darauf zu achten, dass der kleine Getränkekühlschrank durch mehr als eine Energiequelle betrieben werden kann. So sicherst du dir eine durchgehende Kühlung, auch auf langen Reisen mit dem Auto.

 

Fazit Getränkekühlschrank klein: Kleiner Helfer mit cooler Optik

Neben den auf Fakten basierenden Argumenten – platzsparend, praktisch, preiswert – gibt es bei einem kleinen Getränkekühlschrank auch noch einen anderen Pluspunkt: Die kompakten Geräte fallen zwar wegen ihrer Größe kaum auf, doch die Optik macht dennoch einiges her. Oft beeindrucken die Mini-Kühlschränke mit coolen Retro-Designs, leuchtenden Farben oder schlichter Eleganz in Edelstahloptik.

Kategorie & Tags
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved