Gewürz-Kugeln

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 1   Eigelb  
  • 100 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 200 g   Honig  
  • 1 Prise   Salz  
  • 125 g   gehackte Mandeln  
  • 100 g   gehackte kandierte Früchte  
  • 1 TL   Hirschhornsalz  
  • 2 EL   Amaretto-Likör  
  • 350 g   Mehl  
  • 1 TL   Zimt  
  • je 1   Teelöffelspitze Koriander und Kardamom  
  • 1 Prise   Muskatblüte  
  •     Mehl zum Formen 
  •     Backpapier  
  • 75 g   Zartbitter-Schokolade  
  • 200 g   Marzipan-Rohmasse  
  • 1   Eiweiß  
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Orange 
  • 1   Eiweiß  
  • 100 g   Mandelblättchen  

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Ei, Eigelb, Zucker, Vanillin-Zucker, Honig und Salz sehr schaumig rühren. Mandeln und Früchte unterrühren. Hirschhornsalz im Likör auflösen; mit Mehl und Gewürzen unterkneten. Mit leicht bemehlten Händen zu walnussgroße Stücke formen, flach drücken.
2.
Schokolade reiben. Mit Marzipan, Eiweiß und Orangenschale gut verkneten. Danach zu haselnussgroßen Kugeln rollen. Mit den Teigstücken umhüllen. Zu Kugeln formen. Mit Eiweiß bestreichen und in Mandelblättchen wälzen.
3.
Auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 20 Minuten backen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 90 kcal
  • 370 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved