Gewürz-Napfkuchen mit Baileys

0
(0) 0 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

  • 1 Glas   (850 ml; 550 g Abtr.Gew.)  
  •     Kirschen  
  • 250 g   + 1 EL Mehl  
  • 200 g   Butter oder Margarine  
  • 200 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Orange 
  • 5   Eier (Größe M) 
  • 3 EL   Milch  
  • je 1/2 TL   gemahlener Anis, Kardamom, Gewürznelken und Zimt  
  • 2 TL   Backpulver  
  • 12 EL   irischer Whiskey-Sahne-Likör (z. B. Baileys) 
  • 1 TL   Kakao  
  •     pulver  
  • 150 g   Puderzucker  
  • 30 g   gehackte Pistazien  
  •     kerne  
  •     Fett und Mehl für die Form 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Kirschen gut abtropfen lassen. Anschließend mit 1 Esslöffel Mehl bestäuben. Inzwischen Fett mit 100 g Zucker, Vanillin-Zucker, Salz und Orangenschale schaumig rühren. Eier trennen und die Eigelb nacheinander zufügen. Milch einrühren. Anis, Kardamom, Nelken und Zimt zufügen. Eiweiß steif schlagen, den restlichen Zucker nach und nach einrieseln lassen und unter die Fett-Ei-Masse heben. Mehl mit Backpulver mischen, auf die Fett-Ei-Masse sieben und unterheben. Kirschen behutsam unter den Teig heben, in eine gefettete und mit Mehl bestäubte Gugelhupf-Form (22 cm Ø; 2 1/4 Liter Inhalt) füllen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 1 Stunde backen. Ca. 10 Minuten abkühlen lassen, stürzen und ca. 45 Minuten ganz abkühlen lassen. In der Zwischenzeit den Gugelhupf mit 6 Esslöffel Baileys tränken. Restlichen Baileys mit Kakao und Puderzucker glatt rühren. Den Gugelhupf damit überziehen und mit Pistazien bestreuen. Dazu schmeckt geschlagene Sahne
2.
Ergibt ca. 16 Stücke
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 43 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved