Gewürz-Zabaione mit Mangospieß

Gewürz-Zabaione mit Mangospieß Rezept

Zutaten

Für Person
  • 1   kleine reife Mango 
  • 4   Physalis (Kapstachelbeeren) 
  • 3   Eigelb + 1 Ei (Gr. M) 
  • 125 Zucker 
  •     Zimt 
  •     gemahlener Kardamom 
  • 100 ml  trockener Weißwein 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  •     Minze 
  •     Metall- oder Holzspießchen 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Mango schälen, Fruchtfleisch vom Stein schneiden und würfeln. Mangowürfel und Physalis abwechselnd auf Spießchen stecken
2.
Eigelb, Ei, Zucker, 1/2 TL Zimt und 1 Prise Kardamom in eine Metallschüssel geben. Im heißen Wasserbad mit den Schneebesen des Handrührgerätes dickcremig aufschlagen. Wein und Zitronensaft zur Creme geben und weiterschlagen, bis die Zabaione schaumig ist
3.
Schüssel in ein kaltes Wasserbad (am besten mit Eiswürfeln) setzen. Zabaione kalt schlagen und in 4 Gläser füllen. Aus Zimt mithilfe einer Schablone Sterne aufstäuben. Mit den Spießen und Minze verzieren

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 270 kcal
  • 1130 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 41g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved