Gewürzkartoffeln vom Blech zu Stielkoteletts

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 TL   Currypulver  
  • 1 TL   Edelsüß-Paprika  
  •     Salz  
  • 3 EL   Olivenöl  
  • 750 g   mittelgroße neue Kartoffeln  
  • 1/2 Bund   Thymian  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 250 g   Magerquark  
  • 50 g   Crème fraîche  
  •     einige Spritzer Zitronensaft  
  •     Pfeffer  
  • 4   Schweine-Stielkoteletts (à ca. 150 g) 
  • 1 EL   Butterschmalz  
  •     Kapuzinerkresseblüten zum Garnieren 
  •     Backpapier oder Alufolie  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Paprika, Curry, 1 Teelöffel Salz und Olivenöl verrühren. Kartoffeln waschen, längs halbieren und mit dem Gewürzöl vermengen. Thymian waschen und trocken tupfen. Kartoffeln auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und mit Thymianstielen belegen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 35-40 Minuten backen. Inzwischen Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Quark, Crème fraîche, Zitronensaft und Knoblauch verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin von jeder Seite 5-6 Minuten braten. Kartoffeln, Fleisch und Quarkmasse gemeinsam anrichten. Mit Kapuzinerkresseblüten garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 560 kcal
  • 2350 kJ
  • 44 g Eiweiß
  • 29 g Fett
  • 30 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved