Gewürzkuchen gefüllt mit Pflaumen

Gewürzkuchen gefüllt mit Pflaumen Rezept

Zutaten

  • 500 eßfertige kalifornische Pflaumen (getrocknet und entsteint) 
  • 1/4 Armagnac (40 % vol.) 
  • 400 Mehl 
  • 1 Päckchen  Spekulatiusgewürz 
  • 1 EL  Kakaopulver 
  • 250 Honig 
  • 1 1/2 EL  Butter 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 1 EL (10 g)  Pottasche oder Hirschhornsalz 
  • 1/4 Tasse(n)  Rosenwasser 
  • 2 TL  Zimt 
  • 1 Messerspitze  gemahlene Muskatnuss und Gewürznelken 
  • 75 Mandeln 
  • 50 Pistazienkerne 
  • 150 Puderzucker 
  •     Backpapier 
  •     Mehl 
  •     Gefrierbeutel 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Pflaumen mit Armagnac übergießen. Zugedeckt ca. 1/2 Stunde ziehen lassen. Mehl, Gewürzmischung, Kakao, Honig, Butter, Ei, Pottasche, Rosenwasser, die Hälfte der Gewürze mit dem Handrührgerät kneten. Teig in zwei Hälften teilen. Die Pflaumen fein, die Mandeln grob hacken. Pflaumen, Mandeln, restliche Gewürze und Pistazienkerne miteinander vermengen. Eine Springform (28 cm Ø) mit Backpapier auslegen, die Hälfte des Teiges glatt auf den Springformboden drücken. Mit der Pflaumenfüllung bestreichen. Restlichen Teig auf einer mit Mehl bestreuten Arbeitsfläche zu einem Kreis von (28 cm Ø) ausrollen. Auf die Füllung legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175°C/ Gas: Stufe 2) ca. 40 Minuten backen. Etwas auskühlen lassen und in Streifen schneiden. Puderzucker mit zwei Esslöffel Wasser glatt rühren, in einen Gefrierbeutel füllen, eine kleine Ecke abschneiden. Schnitten mit Zuckergussstreifen verzieren. Ergibt ca. 50 Stück
2.
E 1,49 g/ F 0,86 g/ KH 19,12 g

Ernährungsinfo

  • 120 kcal
  • 500 kJ
  • 1g Eiweiß
  • 49g Fett

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved