Glasierte Aprikosen mit Amarettinibutter

Aus LECKER-Sonderheft 3/2014
0
(0) 0 Sterne von 5
Glasierte Aprikosen mit Amarettinibutter Rezept

Saftige Aprikosen mit einem Hauch von Karamell und Amarettini-Knusper - ein Dessert-Traum, der in nur 20 Minuten wahr wird.

Zutaten

Für Personen
  • 500 reife, feste Aprikosen 
  • 3 EL  Zitronensaft 
  • 10   Amarettini 
  • 4 EL  Butter 
  • 150 ml  Sojadrink 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Aprikosen waschen, halbieren und entsteinen. Fruchtfleisch mit Zitronensaft beträufeln. Amarettini in einen Gefrierbeutel geben. Mit einer Teigrolle darüberrollen, grob zerbröseln.
2.
Butter in einer Pfanne erhitzen. Amarettini unterrühren, kurz rösten. Aprikosen darin unter Wenden ca. 3 Minuten braten, dabei mit Zucker bestreuen – er soll leicht schmelzen. Sojadrink mit einem Stabmixer aufschäumen und mit den Aprikosen servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 200 kcal
  • 3g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 24g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Video-Tipp

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved