Glasierte Aprikosen mit Amarettinibutter

Aus LECKER-Sonderheft 3/2014
0
(0) 0 Sterne von 5
Glasierte Aprikosen mit Amarettinibutter Rezept

Saftige Aprikosen mit einem Hauch von Karamell und Amarettini-Knusper - ein Dessert-Traum, der in nur 20 Minuten wahr wird.

Zutaten

Für Personen
  • 500 reife, feste Aprikosen 
  • 3 EL  Zitronensaft 
  • 10   Amarettini 
  • 4 EL  Butter 
  • 150 ml  Sojadrink 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Aprikosen waschen, halbieren und entsteinen. Fruchtfleisch mit Zitronensaft beträufeln. Amarettini in einen Gefrierbeutel geben. Mit einer Teigrolle darüberrollen, grob zerbröseln.
2.
Butter in einer Pfanne erhitzen. Amarettini unterrühren, kurz rösten. Aprikosen darin unter Wenden ca. 3 Minuten braten, dabei mit Zucker bestreuen – er soll leicht schmelzen. Sojadrink mit einem Stabmixer aufschäumen und mit den Aprikosen servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 200 kcal
  • 3 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 24 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Video-Tipp

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved