Glasierte Grillrippchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Glasierte Grillrippchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 5 EL  Tomaten-Ketchup 
  • 3 EL  flüssiger Honig 
  •     Salz, Chilipulver 
  • 6-8 (800 g-1 kg)  Fleischrippchen 
  • 1-2   Knoblauchzehen 
  • 2-3 EL  Essig, Zucker 
  • 2-3 EL  Öl 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Kidney-Bohnen 
  • 2 (425 ml)  Maiskolben oder 1 Dose Maiskörner (a. d. Dose, ca. 250 g) 
  • 1   Kopf Eisbergsalat 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 1   reife Avocado 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Ketchup und Honig verrühren, würzen. Rippchen waschen, abtupfen und mit Marinade bestreichen. Auf dem Grill unter Wenden ca. 15 Minuten grillen oder auf dem Rost im heißen Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft 175 °C / Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten braten
2.
Knoblauch schälen, fein hacken. Mit Essig, Salz, Chilipulver, Zucker und Öl kräftig verschlagen
3.
Bohnen und Mais abtropfen lassen. Salat putzen, waschen und in Stücke zupfen. Maiskolben in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen, würfeln. Avocado halbieren, entsteinen und schälen.In Stücke schneiden, sofort in die Marinade geben. Alle Salatzutaten mischen und mit den Rippchen servieren
4.
Getränk: kühles Bier
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 580 kcal
  • 2430 kJ
  • 31g Eiweiß
  • 34g Fett
  • 34g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved