Glasierte Hähnchenkeule zu Möhren-Rohkost und Joghurtdip

0
(0) 0 Sterne von 5
Glasierte Hähnchenkeule zu Möhren-Rohkost und Joghurtdip Rezept

Zutaten

Für Person
  • 1   Hähnchenunterkeule (ca. 125 g) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 TL  Öl 
  • 1 EL  Chilisoße für Huhn 
  • 200 Möhren 
  • 1 TL  Zitronensaft 
  • 1   Lauchzwiebel 
  • 150 fettarmer Joghurt 
  •     Zesten von 1/2 unbehandelten Zitrone 
  •     Zucker 
  •     Zitrone und Melisse 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Hähnchenkeule waschen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Keule darin bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten braten, dabei mehrmals wenden. 5 Minuten vor Ende der Bratzeit die Keule mit Chilisoße bestreichen.
2.
Möhren schälen und grob raspeln. Mit Zitronensaft beträufeln. Lauchzwiebel putzen, waschen und in Ringe schneiden. Joghurt und Zitronenschale verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Möhren und Lauchzwiebel mischen.
3.
Hähnchenkeule, Möhren-Rohkost und Joghurtsoße auf einer Platte anrichten. Mit Zitrone und Melisse garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 25g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 22g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved