Glasierte Schweinemadaillons auf Kräutersalat

0
(0) 0 Sterne von 5
Glasierte Schweinemadaillons auf Kräutersalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 40 Mandeln 
  • 280 Schweinefilet 
  • 4 EL  Öl 
  • 100 Rucola (Rauke) 
  • 2-3 Stiel(e)  Kerbel 
  • 2-3 Stiel(e)  Basilikum 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 4 EL  Zitronenessig 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 2 EL  Aprikosenkonfitüre 
  • 2   Aprikosenhälften (Dose) 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen. Fleisch waschen und trocken tupfen. In ca. 8 kleine Medaillons (à ca. 35 g) schneiden. 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin 2-3 Minuten von jeder Seite braten. Rucola putzen, waschen und abtropfen lassen. Kräuter waschen und Blättchen von den Stielen zupfen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Essig, Salz und Pfeffer verrühren. 3 Esslöffel Öl darunterschlagen. Konfitüre glatt rühren und auf die warmen Medaillons streichen. Aprikosen in dünne Spalten schneiden. Rauke und Kräuter auf Teller verteilen, Vinaigrette darüberträufeln. Medaillons darauf anrichten. Mit Mnadeln und Aprikosenspalten garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 18 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 8 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved