Glasierte Steckrüben zu Kasseler

Glasierte Steckrüben zu Kasseler  Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 ausgelöstes Kasseler-Kotelett 
  •     weißer Pfeffer 
  • 1 (ca. 1,5 kg)  Steckrübe 
  • 200 Zucker, 1/4 l klare Brühe 
  • 3 EL  Essig, 1-2 Lorbeerblätter 
  •     Salz, 1 Zwiebel 
  •     etwas Thymian, 2-3 EL Butter 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trockentupfen und mit Pfeffer würzen. Auf eine Fettpfanne legen und 1/4 l Wasser angießen. Im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) ca. 1 Stunde braten. Ab und zu mit Bratenfond beschöpfen
2.
Steckrübe putzen, waschen. In Scheiben schneiden, schälen und in Stifte schneiden. Zucker goldgelb karamellisieren. Brühe und Essig einrühren. Steckrübe und Lorbeer zufügen. Zugedeckt ca. 10 Minuten dünsten, würzen. Offen weitere ca. 10 Minuten garen
3.
Zwiebel schälen, würfeln. Thymian waschen, abzupfen. Beides in der heißen Butter andünsten. Fleisch aufschneiden. Mit Steckrüben und Zwiebel anrichten. Dazu: Salzkartoffeln

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 660 kcal
  • 2770 kJ
  • 43g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 75g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved