Glasierter Kotelettbraten

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 kg   Schweinekotelettbraten, Salz, Pfeffer  
  • 2 EL   + 2 TL Butterschmalz  
  • 1/4 l   klare Brühe (Instant) 
  • 375 g   Möhren  
  • 500 g   Champignons  
  • 2   mittelgroße Zwiebeln  
  • 2 EL   Aprikosenkonfitüre  
  • 2 EL   Mehl  
  • 150 g   Schlagsahne  
  • 1/2 Bund   Petersile  

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trockentupfen, würzen. Auf die Fettpfanne legen und 2 EL heißes Fett darüber gießen. Im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) ca. 1 1/2 Stunden braten. Brühe nach ca. 30 Minuten angießen
2.
Möhren schälen, waschen, in Scheiben schneiden. In 1 TL heißem Fett andünsten. 2 EL Wasser zufügen und zugedeckt ca. 8 Minuten dünsten. Herausnehmen
3.
Pilze putzen, waschen und halbieren. Zwiebeln schälen, würfeln. 1 TL Fett im Bratfett erhitzen, beides 5-8 Minuten braten. Würzen
4.
Konfitüre nach 1 1/4 Stunden auf den Braten streichen. Braten warm stellen. Bratensatz mit 200 ml Wasser lösen, durchsieben. Zwiebeln und Pilze mit Mehl bestäuben. Den Bratenfond und Sahne einrühren. Aufkochen und 5 Minuten köcheln. Möhren zufügen. Mit dem Braten anrichten. Petersilie hacken, darüber streuen. Dazu passen Salzkartoffeln
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 620 kcal
  • 2600 kJ
  • 58 g Eiweiß
  • 34 g Fett
  • 16 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved