Glasierter Mandarinen-Kranz

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  •     Fett für die Form, 6 Mandarinen 
  • 250 g   weiche Butter/Margarine  
  • 250 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1 Prise   Salz, 4 Eier (Gr. M) 
  • 200 g   Mehl, 100 g Speisestärke  
  • 1 Päckchen   Backpulver  
  • 3 EL   Milch  
  • evtl. 6 EL   Orangenlikör  
  • 2-3   geh. EL Orangen-Marme-lade der Aprikosen-Konfitüre  
  • evtl. 1   Holzstäbchen  

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Eine Springform mit Rohrbodeneinsatz (26 cm Ø) gut fetten. Mandarinen schälen und in Scheiben schneiden. Den Boden und äußeren Rand der Springform damit auslegen
2.
Fett, Zucker, Vanillin-Zucker und Salz cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl, Stärke und Backpulver mischen und im Wechsel mit der Milch portionsweise kurz unterrühren
3.
Auf die Mandarinenscheiben füllen, glatt streichen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) ca. 1 Stunde backen (evtl. 10 Minuten vor Ende der Backzeit abdecken)
4.
Kuchen in der Form vollständig auskühlen lassen. Dann vorsichtig aus der Form stürzen, evtl. mit einem Holzstäbchen oben mehrmals einstechen, mit Likör beträufeln. Marmelade erwärmen, durch ein Sieb streichen. Kuchen damit einstreichen. Dazu schmeckt Schlagsahne
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 240 kcal
  • 1000 kJ
  • 2 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 30 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved