Glasierter Schnitzelbraten

0
(0) 0 Sterne von 5
Glasierter Schnitzelbraten Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 Schweineschnitzelbraten 
  •     Salz 
  •     grob gemahlener, schwarzer Pfeffer 
  • 4 EL  Honig 
  • 350 Möhren 
  • 2   Stangen Porree (Lauch) 
  • 2 EL  Zucker 
  • 250 breite Bandnudeln 
  • 1 Bund  Basilikum 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Braten trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer einreiben und auf die kalt ausgespülte Fettpfanne des Backofens legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 1 1/2 Stunden garen. Zwischendurch nach und nach ca. 1/4 Liter heißes Wasser angießen und Braten mehrmals mit Honig einstreichen. Möhren schälen und schräg in Scheiben schneiden. Porree putzen, waschen und in Stücke schneiden. Zucker in einer Pfanne schmelzen und leicht bräunen. Möhren zufügen und kurz karamellisieren. Porree zufügen, 150 ml Wasser angießen und 8-10 Minuten garen. Mit etwas Salz würzen. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Basilikumblätter von den Stielen zupfen und hacken. Über das Gemüse streuen. Braten aufschneiden und mit dem Gemüse und den Nudeln auf einer Platte anrichten
2.
Geschirr: Altalena
3.
Besteck: R & B
4.
Glas: Kosta Boda
5.
Tuch: Kirschke
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 52g Eiweiß
  • 6g Fett
  • 67g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved