Glasierter Schweineschnitzelbraten

Glasierter Schweineschnitzelbraten Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 kg  Schweineschnitzelbraten 
  • 1 Bund  Rosmarin 
  • 5-6   Lorbeerblätter 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 100 Aprikosenkonfitüre 
  • 1 EL  Tomatenmark 
  •     Salz 
  • 1 Dose(n) (425 g; Abtr.gew. 250 g)  Aprikosen 
  • 3   Schalotten 
  • 1   Orange 
  •     Saft und Schale von 1 unbehandelten Orange 
  • 120 Zucker 
  • 60 ml  Weißweinessig 
  • 1 EL  Senfkörner 
  • 1 EL  getrockneter Thymian 
  • 2   Eier, Größe M 
  • 500 Magerquark 
  • 60 Schlagsahne 
  • 80 Cornichons 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 1/2 Bund  Majoran 
  • 1/2 Bund  Thymian 
  •     Pfeffer 
  •     Küchengarn 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen und trocken tupfen, mit Küchengarn in Form binden. Dabei Rosmarinzweige und Lorbeerblätter zum Garnieren befestigen. Auf eine Fettpfanne des Backofens legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 2 Stunden garen. 1 Knoblauchzehe schälen, durch eine Knoblauchpresse drücken, mit Konfitüre und Tomatenmark verrühren. Braten nach 1 Stunde Garzeit mit Salzwasser begießen, mit der Konfitürenmischung bestreichen und zu Ende garen. In der Zwischenzeit für das Chutney Aprikosen abtropfen lassen und in Spalten schneiden. Schalotten schälen und fein würfeln. Orange so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden. Orangensaft, -schale und -filets mit Aprikosen, Schalotten, Zucker, Essig, Senfkörnern und Thymian in einen Topf geben. Aufkochen und ca. 15 Minuten einkochen lassen. Mit Salz würzen und abkühlen lassen. Für den Kräuterdip Eier ca. 10 Minuten hart kochen. Abgießen, kalt abschrecken, pellen und in kleine Würfel schneiden. Quark und Sahne glatt rühren. Restlichen Knoblauch schälen, klein hacken. Cornichons klein würfeln. Kräuter waschen, trocken tupfen. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Restliche Kräuterblätter abzupfen oder abstreifen, fein hacken. Alle vorbereiteten Zutaten verrühren, kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Braten aufschneiden und mit den beiden Dips servieren

Ernährungsinfo

9 Personen ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ
  • 67g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 35g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved