Glorious Schnitzel

Aus Mutti 1/2014
Glorious Schnitzel Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   dünne Kalbs- oder 
  •     Schweineschnitzel 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 100 Schlagsahne 
  • 3   Eier (Gr. M) 
  • 3–4 EL  Mehl 
  • 8–10 EL  Semmelbrösel 
  • 200 Butterschmalz oder 6 EL Öl + 4 EL Butter 
  •     Für die Deko: je 4 Zitronenscheiben, Kapern und Sardellen 
  •     Gefrierbeutel 

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Schnitzel trocken tupfen. Einzeln zwischen einem längs aufgeschnittenen Gefrierbeutel oder zwei Lagen Frischhaltefolie mit dem Boden eines Stieltopfes 2–3 mm dünn flach klopfen. Schnitzel beidseitig mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Sahne und Eier in einem tiefen Teller mit einer Gabel verquirlen. Extralocker wird die Panade mit leicht angeschlagener Sahne.
3.
Mehl und Semmelbrösel je in einen Teller geben. Schnitzel nacheinander erst in Mehl wenden, überschüssiges Mehl leicht abschütteln.
4.
Schnitzel durch den Eimix ziehen, dann etwas abtropfen lassen.
5.
Nun das Schnitzel in den Semmelbröseln wenden. Sofort mit dem Braten loslegen, sonst wird die Panade nicht knusprig.
6.
Dafür 50 g Schmalz in einer großen Pfanne nicht zu heiß erhitzen, sonst verbrennt die Panade. 1 Schnitzel in die Pfanne legen und im Schmalz schwimmend bei mittlerer Hitze ausbacken. Dabei das Fleisch immer wieder mit heißem Schmalz begießen.
7.
Sobald die Unterseite goldgelb ist (nach 2–4 Minuten) das Schnitzel wenden und auf der zweiten Seite ebenso braten. Fertiges Schnitzel auf Küchenpapier abtropfen lassen. Im heißen Ofen (bei ca. 50 °C) warm halten.
8.
Übrige Schnitzel ebenso panieren und braten. Schnitzeldeko: je 1 Kaper in 1 Sardelle wickeln und auf 1 Zitronenscheibe anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 650 kcal

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved