Glücksbärchen-Kekse

0
(0) 0 Sterne von 5
Glücksbärchen-Kekse Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 250 Mehl 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 125 kalte Butter 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 50 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 2   gestr. EL Kakaopulver 
  • 1 EL  Milch 
  •     bunte und weiße Zuckerschrift 
  •     Zuckerperlen, rosa Zucker und Schokolinsen 
  •     Mehl 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Backpapier 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Mehl und Backpulver mischen. Butter in Flöckchen, Ei, Zucker und Vanillin-Zucker zufügen und erst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Teig halbieren. Unter eine Hälfte möglichst rasch Kakao und Milch kneten. Beide Teige in Folie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen. Hellen und dunklen Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 3 mm dick ausrollen. Aus dem dunklen Teig 8 Kreise (à ca. 8 cm Ø) ausstechen, mit großem Abstand auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche verteilen. Aus dem hellen Teig 24 Kreise (à ca. 4 cm Ø) und 16 Kreise (à 1,5 cm Ø; z. B. mit Lochtülle 15 mm Ø) ausstechen. Jeweils 2 Kreise überlappend als Ohren unter die dunklen Teigkreisen legen, vorsichtig andrücken. Übrige 8 Teigkreise als Schnauze und die 16 kleineren Kreise als Augen auf die dunklen Kreise legen, vorsichtig andrücken. Nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen. Kekse mit Zuckerschrift bemalen. Mit Zuckerperlen, rosa Zucker und Schokolinsen verzieren. Trocknen lassen
2.
Wartezeit ca. 1 Stunde
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

8 Stück ca. :
  • 270 kcal
  • 1130 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 30g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved