Gnocchi-Auflauf Caprese

4.5
(2) 4.5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Beutel Mini-Mozzarella (à 125 g)  
  • 400 g   Kirschtomaten  
  • 75 g   Parmesankäse  
  • 25 g   getrocknete Tomaten  
  • 400 g   Schlagsahne  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 2 (à 400 g)  Beutel Gnocchi (Kühlregal) 
  • 2–3 Stiel(e)   Basilikum  
  • 8 Scheiben   Parmaschinken (à ca. 10 g) 
  •     Fett für die Form 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Mozzarella in ein Sieb gießen und gut abtropfen lassen. Kirschtomaten waschen, putzen und halbieren. Parmesan fein reiben. Getrocknete Tomaten fein würfeln. Sahne in einem Topf kurz aufkochen, kräftig mit Salz und Pfeffer würzen
2.
Eine ofenfeste Form fetten. Getrocknete Tomaten gleichmäßig darin verteilen. Gnocchi, Mozzarella, Kirschtomaten und ca. die Hälfte des Parmesans vermengen, in die Form geben. Heiße Sahne darübergießen, mit restlichem Parmesan bestreuen
3.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) 15–20 Minuten backen. Inzwischen Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen. Auflauf aus dem Ofen nehmen, mit Basilikum bestreuen, mit 1 Scheibe Schinken garnieren. Restlichen Schinken dazureichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 930 kcal
  • 3900 kJ
  • 32 g Eiweiß
  • 53 g Fett
  • 78 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved