Gnocchi & Cheese mit gekochtem Schinken

Aus LECKER 5/2009
3.80769
(26) 3.8 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2 EL   Butter  
  • 2 EL   Mehl  
  • 1/4 l   Milch  
  • 50 g   Parmesan (Stück) 
  • 100 g   Gouda od. Gruyère  
  •     Salz und Pfeffer  
  • 100 g   gekochter Schinken  
  • 1 (500 g)  Beutel Gnocchi (aus dem Kühlregal) 
  • 1/2 Bund   Schnittlauch  

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Butter schmelzen. Mehl darüberstäuben und kurz hell anschwitzen. 1/4 l Wasser und Milch unter Rühren zugießen. Aufkochen, ca. 5 Minuten köcheln. Käse reiben, ca. 2/3 in der Soße schmelzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Backofen vorheizen (E-Herd: 200°C/Umluft: 175°C/Gas: Stufe 3). Schinken in Streifen schneiden. Mit den Gnocchi unter die Soße rühren und in eine Auflaufform füllen.
3.
Übrigen Käse über den Auflauf streuen. Im heißen Backofen ca. 15 Minuten überbacken. Schnittlauch waschen, trocken schütteln, in Röllchen schneiden und über den Auflauf streuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 480 kcal
  • 25 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 52 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Food & Foto Experts

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved