Gnocchi-Gemüse-Pfanne

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Zucchini (ca. 200 g)  
  • 300 g   Tomaten  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 300 g   Hähnchenfilet  
  • 3 EL   Olivenöl  
  • 1 Packung (400 g)  frische Gnocchi (Kühlregal) 
  • 1 TL   getrockneter Oregano  
  • 1 TL   Instant-Gemüsebrühe  
  •     Salz  
  •     schwarzer Pfeffer  
  •     Oregano zum Garnieren 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Zucchini waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Tomaten waschen, putzen und in Stücke schneiden. Knoblauch schälen und fein würfeln. Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden.
2.
2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin rundherum anbraten, herausnehmen. Gnocchi im Bratfett goldbraun braten, ebenfalls herausnehmen. 1 Esslöffel Öl in der Pfanne erhitzen, Zucchini darin anbraten.
3.
Knoblauch, Tomaten und Oregano zugeben, kurz mitbraten. Brühe mit 200 ml heißem Wasser verrühren, in die Pfanne gießen. Fleisch und Gnocchi zugeben und alles noch einmal aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Mit Oregano garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 28 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 52 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved