Gnocchi mit Pilzsoße

Gnocchi mit Pilzsoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Kartoffeln (vorwiegend mehlig kochend) 
  • 250 Mehl (Type 550) 
  • 50 geriebener Parmesankäse 
  •     Salz 
  • 200 Champignons 
  • 200 Austernpilze 
  • 250 Möhren 
  • 1   Zwiebel 
  • 4 EL  Butter oder Margarine 
  • 1 (250 g )  Becher Schlagsahne 
  • 1-2 EL  heller Soßenbinder 
  •     Pfeffer 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  • 3 EL  ungeschälter Sesamsamen 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Abgießen und etwas abkühlen lassen. Pellen und noch warm durch eine Kartoffelpresse drücken. Kartoffelpüree mit Mehl und Käse verkneten und mit Salz würzen.
2.
Aus dem Teig etwas größere, ovale Gnocchi formen, mit einer Gabel flach drücken. In siedendem Salzwasser 8-10 Minuten gar ziehen lassen. Pilze putzen, waschen und eventuell kleinschneiden. Möhren schälen, waschen und schräg in dünne Scheiben schneiden.
3.
Zwiebel schälen und fein würfeln. In 2 Esslöffel heißem Fett andünsten. Pilze und Möhrenscheiben zufügen und ca. 5 Minuten dünsten. Sahne angießen, aufkochen lassen und Soßenbinder einrühren. Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in Röllchen schneiden. Unter die Soße rühren. Gnocchi abgießen und abtropfen lassen. Restliches Fett in dem Topf erhitzen. Sesam darin goldbraun rösten. Gnocchi darin schwenken.
5.
Jeweils einige Gnocchi mit etwas Soße auf einem Teller anrichten und mit Schnittlauch garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 840 kcal
  • 3860 kJ
  • 22g Eiweiß
  • 47g Fett
  • 82g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved