Gnocchi mit Rahm-Pfifferlingen

5
(1) 5 Sterne von 5
Gnocchi mit Rahm-Pfifferlingen Rezept

Zutaten

Für Personen
  •     Salz, schwarzer Pfeffer 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 250 Pfifferlinge 
  • 1 TL  Butter oder Öl 
  • 150 Schlagsahne 
  • 1 TL  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 Packung (400 g)  Gnocchi (aus dem Kühlregal) 
  • 1-2 EL  heller Soßenbinder 
  • 1 Bund  Schnittlauch 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Ca. 2 l Salzwasser aufkochen. Zwiebel schälen und würfeln. Pfifferlinge putzen, kurz in kaltem Wasser waschen und in einem Sieb gut abtropfen lassen
2.
Fett in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebel darin glasig dünsten. Pfifferlinge zufügen und unter Rühren anbraten. 300 ml Wasser, Sahne und Brühe einrühren, aufkochen
3.
Gnocchi im Salzwasser 2-3 Minuten garen, bis sie an der Oberfläche schwimmen. Dann sehr gut abtropfen lassen
4.
Soßenbinder unter die Pilze rühren. Ca. 1 Minute unter Rühren köcheln. Alles anrichten. Schnittlauch waschen, in Röllchen schneiden, überstreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 620 kcal
  • 2600 kJ
  • 10 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 81 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved