Gnocchi in Pilzbutter auf Rotkraut

0
(0) 0 Sterne von 5
Gnocchi in Pilzbutter auf Rotkraut Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/2   Rotkohl (ca. 750 g) 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 1 EL (10 g)  Butterschmalz 
  • 1   säuerlicher Apfel 
  • 1/4 Apfelsaft 
  • 1-2 EL  Obstessig 
  • 2   Gewürznelken 
  • 1/2   Zimtstange 
  • 1   kleines Lorbeerblatt 
  •     Salz, schwarzer Pfeffer 
  • 1 EL  Zucker 
  • 2 EL (25 g)  Walnusskerne 
  • 400 Champignons 
  • 1 (400 g)  Beutel Gnocchi (aus dem Kühlregal) 
  • 2 EL  Butter/Margarine 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Kohl putzen, waschen und in Streifen schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Beides im heißen Butterschmalz andünsten
2.
Apfel waschen, vierteln, entkernen und in Stücke schneiden. Mit Saft, Essig, Gewürzen, etwas Salz und Zucker zum Kohl geben und zugedeckt ca. 30 Minuten schmoren
3.
Nüsse fein hacken. Cham-pignons putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Gnocchi in reichlich Salzwasser ca. 2 Minuten garen (oder siehe Packungsanweisung). Abtropfen lassen
4.
1 EL Fett erhitzen. Champignons darin kräftig anbraten. Nüsse und restliches Fett zufügen, kurz aufschäumen. Gnocchi in der Pilzbutter schwenken. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kohl abschmecken. Alles anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 12g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 75g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved