close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Gnocchi-Spieße auf Zucchini-Spaghetti mit Blaubeer-Sauce

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1   kleine Möhre  
  • 1 TL   Öl  
  • 2 TL   brauner Zucker  
  • 3 EL   blütenzarte Haferschmelzflocken  
  • 1 Glas (580 g)  wilde Blaubeeren aus Nordamerika  
  •     Salz  
  • 4 (ca. 600 g)  Zucchini  
  • 600 g   Gnocchi (Fertigprodukt) 
  •     Paprikapulver (mild) 
  • 2 EL   gehackte Petersilie  
  •     Holzspieße  

Zubereitung

30 Minuten
1.
Möhre schälen, putzen und sehr klein würfeln. Öl erhitzen. Möhren darin 5 Min. dünsten. Zucker und Schmelzflocken untermischen und leicht bräunen. Blaubeeren mit Flüssigkeit zugeben und ca. 3 Min. leicht sämig einkochen lassen.
2.
Zum Schluss mit etwas Salz abschmecken.
3.
Zucchini abspülen, putzen und in dünne Streifen schneiden. In wenig Salzwasser ca. 3-5 Min. dünsten. Gnocchi nach Anweisung in Salzwasser garen. Gnocchi abgießen und auf Spieße stecken. Mit etwas Paprikapulver bestäuben.
4.
Zucchini abgießen und auf Teller geben. Mit Petersilie bestreuen. Die Gnocchi-Spieße und etwas Blaubeer-Sauce darauf anrichten. Übrige Blaubeer-Sauce extra reichen.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved