Gnocci-Lachs-Pfanne mit Zitronensoße

Aus LECKER 3/2015
Gnocci-Lachs-Pfanne mit Zitronensoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 2 EL  Öl 
  • 300 TK-Spinat 
  • 500 Lachsfilet 
  •     Salz, Pfeffer, Muskat 
  • 1 EL  Butter 
  • 500 Gnocchi (Kühlregal) 
  •     abgeriebene Schale und Saft von 1 Bio-Zitrone 
  • 4 EL  Doppelrahmfrischkäse 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebel schälen, fein würfeln. 1 EL Öl im Topf erhitzen. Zwiebel darin andünsten. Gefrorenen Spinat und 2 EL Wasser zugeben, bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten dünsten.
2.
Fisch abspülen, trocken tupfen, würfeln. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Fisch darin rundherum ca. 4 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. Butter im Bratfett erhitzen. Gnocchi darin 6–8 Minuten goldbraun braten.
3.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Zitronenschale, -saft und Käse unter den Spinat rühren. Mit Salz und Muskat abschmecken. Fisch und Gnocchi untermischen und kurz wieder erwärmen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 580 kcal
  • 34g Eiweiß
  • 30g Fett
  • 40g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto:

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved