Gönn-dir-Schokopudding

Aus Mutti 1/2015
Gönn-dir-Schokopudding Rezept

Zutaten

Für Portionen
  • 100 Zartbitterschokolade 
  • 30 Speisestärke 
  • 4 EL  + etwas Zucker 
  • 10 EL  + 400 ml Milch 
  • 1   Ei (Gr. M) 
  •     Salz 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

30 Minuten
einfach
1.
Schokolade mit den Händen grob in Stücke teilen. Danach mit einem Küchenmesser fein hacken.
2.
Stärke und 2 EL Zucker in einer kleinen Schüssel mischen. Mit 6 EL Milch glatt rühren.
3.
400 ml Milch in einem Topf unter Rühren aufkochen. Stärkemilch mit einem Schneebesen unter die Milch rühren und unter ständigem Rühren nochmals aufkochen. 2–3 Minuten unter ständigem Rühren köcheln, damit der Stärkegeschmack weggeht.
4.
Dabei entsteht eine dickcremige Konsistenz.
5.
Topf von der Herdplatte ziehen. Ei trennen. Eigelb mit 4 EL Milch mit einer Gabel in einer kleinen Schüssel verquirlen. Dann unter die angedickte heiße Milch rühren.
6.
Eiweiß und 1 Prise Salz mithilfe des Schneebesens des Rührgeräts in einer Schüssel steif schlagen Dabei nach und nach 2 EL Zucker einrieseln lassen. Ob das Eiweiß richtig steif ist? Einfach Schüssel auf den Kopf drehen: Bleibt es an Ort und Stelle, ist es perfekt!.
7.
Gehackte Schokolade in den heißen Pudding geben. So lange unterrühren, bis die Schokolade vollständig geschmolzen ist. Mmh...Yum!.
8.
Eischnee vorsichtig mit einem Teigschaber oder Holzlöffel unter den Pudding heben.
9.
Ziellinie in Sicht! Schokopudding in vier kleine Gläser oder Schälchen abfüllen. Die Puddingoberfläche mit etwas Zucker bestreuen oder mit Frischhaltefolie abdecken. Das verhindert, dass sich eine Haut bildet.
10.
Pudding ca. 30 Minuten kalt stellen. Danach nur kurz durchrühren und an die Löffel, fertig, looos!.

Ernährungsinfo

4 Portionen ca. :
  • 310 kcal

Kategorien & Tags

Foto:

Im Frühling
Im Sommer
Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved