Götterspeise mit Johannisbeer-Vanillesoße

Götterspeise mit Johannisbeer-Vanillesoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Päckchen  (für 1/2 l Wasser) Götterspeise "Waldmeister-Geschmack" 
  • 1 Päckchen  Dessert-Soße "Vanille-Geschmack" 
  • 1/2 Milch 
  • 2 EL  Zucker 
  • 150 rote Johannisbeeren 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Götterspeisenpulver mit 1/2 Liter kochendheißem Wasser verrühren, bis sich das Pulver aufgelöst hat. Flüssigkeit in vier hohe Dessertgläser füllen. Gläser schräg in den Kühlschrank stellen und ca. 2 Stunden festwerden lassen.
2.
Soßenpulver und 3 Esslöffel Milch verrühren. Restliche Milch und Zucker aufkochen. Von der Kochstelle nehmen, Soßenpulver einrühren und nochmals kurz aufkochen lassen. Unter Rühren abkühlen lassen. Johannisbeeren von den Rispen streifen, waschen und abtropfen lassen.
3.
Unter die Soße rühren und über die Götterspeise geben.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 150 kcal
  • 630 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 5g Fett
  • 19g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved