Goldbrasse auf Tomaten und roter Paprika

0
(0) 0 Sterne von 5
Goldbrasse auf Tomaten und roter Paprika Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Goldbrassen (Dorade Royal; à ca. 500 g) 
  •     Zitronensaft 
  •     Salz 
  • 3   rote Paprikaschoten 
  • 3   Fleischtomaten (à ca. 100 g) 
  • 3   rote Zwiebeln 
  • 100 Pfefferonen und Kirsch-Pfefferoni (aus dem Glas) 
  • 1   Chilischote 
  • 1 TL  Rosa Beeren 
  •     Öl 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Fische waschen und trocken tupfen. Obere Fischseiten leicht einschneiden. Brassen von innen und außen mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz würzen. Auf ein mit Öl bestrichenes Backblech legen und etwas ziehen lassen.
2.
Paprika putzen, waschen und in große Stücke schneiden. Tomaten waschen, putzen und in dicke Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Vorbereitetes Gemüse mit Pfefferonen und Kirsch-Pfefferoni gemischt mit auf dem Blech verteilen.
3.
Chilischote putzen, längs aufschneiden, entkernen, waschen und in feine Ringe schneiden. Mit Rosa Beeren mischen und auf Fisch und Gemüse verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 30 bis 40 Minuten garen und servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 200 kcal
  • 840 kJ
  • 29 g Eiweiß
  • 4 g Fett
  • 8 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved