Goldbraune Bohnenpommes

Aus kochen & genießen 8/2014
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   Schneidebohnen  
  • Ca. 1 l   Öl zum Frittieren 
  • 4 EL   Mehl  
  • 150 g   Semmel­brösel  
  •     3 Eier (Gr. M) 
  •     Salz und Pfeffer  

Zubereitung

0 Minuten
leicht
1.
500 g Schneidebohnen putzen, waschen und halbieren. In kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Ab­schrecken, gut ab­tropfen lassen. Ca. 1 l Öl zum Frittieren im hohen Topf auf ca. 180 °C erhitzen.
2.
In einem tiefen Teller 4 EL Mehl und 150 g Semmel­brösel mischen. In einem zweiten tiefen Teller 3 Eier (Gr. M) mit Salz und Pfeffer verquirlen. Bohnen erst in Ei, dann in der Bröselmischung wenden und por-.
3.
tions­weise im hei­ßen Öl ca. 2 Minuten goldbraun backen. Auf Küchen­papier abtropfen lassen. Passen z. B. zu Bratfisch.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved