Good Vibrations-Spaghetti mit Falafelbällchen

Aus Mutti 2/2014
Good Vibrations-Spaghetti mit Falafelbällchen Rezept

Zutaten

Für Portionen
  • 2 (à 425 ml)  Dosen 
  •     Kichererbsen 
  • 6 Stiel(e)  glatte Petersilie 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1   Eigelb (Gr. M) 
  • 2 EL  Semmelbrösel 
  • 1 EL  Mehl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     gemahlener Kreuzkümmel 
  • 4 EL  Sesam 
  • 100 ml  Öl 
  •     Für die Soße & Nudeln: 
  • 2   kleine Zwiebeln 
  • 400 Kirschtomaten 
  • 2 EL  Öl 
  • 2 EL  Tomatenmark 
  • 250 ml  trockener Rotwein 
  •     Zucker 
  • 400 Nudeln (z. B. Spaghetti) 
  • 50 Mandeln mit Haut 

Zubereitung

60 Minuten
einfach
1.
Für die Falafelbällchen Kicher­erbsen in einem Sieb kalt abspülen und abtropfen lassen. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und grob hacken. Zwiebel und Knoblauch schälen, beides fein hacken.
2.
Kichererbsen, Kräuter, Zwiebel, Knoblauch und Eigelb mit dem Stabmixer fein pürieren. Semmelbrösel und Mehl unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel kräftig würzen.
3.
Sesam auf einen flachen Teller geben. Aus der Kichererbsenmasse mit angefeuchteten Händen ca. 20 gleich große Falafelbällchen (ca. 4 cm Ø) formen, leicht flach drücken und rundherum in Sesam wälzen.
4.
100 ml Öl in einer Pfanne erhitzen. Falafel darin portionsweise 4–6 Minuten unter Wenden goldbraun braten. Herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen.
5.
Für die Soße Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Streifen schneiden. Tomaten waschen. 2 EL Öl in einem Topf erhitzen. Tomaten darin unter Wenden ca. 3 Minuten braten, bis sie leicht aufplatzen. Zwiebeln zugeben, ca. 2 Minuten mitdünsten.
6.
Tomatenmark einrühren, kurz anschwitzen. Mit Rotwein ablöschen, aufkochen und zugedeckt 6–7 Minuten köcheln. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Warm halten.
7.
Nudeln in 3–4 l kochendem Salzwasser (1 TL Salz pro Liter) nach Packungsanweisung garen. Inzwischen Mandeln grob hacken. Nudeln abgießen, kalt abspülen, abtropfen lassen und zurück in den Topf geben.
8.
Soße zugießen, mit Nudeln vermengen und mit Falafelbällchen anrichten. Mit Mandeln bestreuen.

Ernährungsinfo

5 Portionen ca. :
  • 560 kcal

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved