Gorgonzola-Hack-Pizza

0
(0) 0 Sterne von 5
Gorgonzola-Hack-Pizza Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 450 Mehl 
  • 1 Würfel (42 g)  frische Hefe 
  • 1 TL  Öl 
  • 200 Rinderhackfleisch 
  •     Pfeffer 
  • 1 TL  Salz 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 200 Kirschtomaten 
  • 1/2 Bund (ca. 80 g)  Lauchzwiebeln 
  • 8 Stiel(e)  Thymian 
  • 100 Schmand 
  • 100 saure Sahne 
  • 20 Gorgonzola Käse 
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  •     rosa Beeren 
  •     Mehl 
  •     Backpapier 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde drücken. Hefe in 200 ml lauwarmem Wasser auflösen, in die Mulde gießen. Mit etwas Mehl vom Rand zu einem Vorteig verrühren. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Hack darin 3-4 Minuten anbraten und mit Salz und Pfeffer abschmecken. 1 Teelöffel Salz und 2 Esslöffel Olivenöl zum Vorteig geben. Alles mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt nochmals ca. 30 Minuten gehen lassen. Tomaten waschen und halbieren. Lauchzwiebeln waschen, putzen und schräg in Stücke schneiden. Thymian waschen, trocken tupfen und die Blättchen von 2 Stielen fein hacken. Thymianblättchen, Gorgonzola, Schmand und Eigelb verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Teig auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche noch einmal durchkneten und in 4 Portionen teilen. Jedes Teigstück oval ausrollen und auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. Pizzen mit je 1 Esslöffel Gorgonzola-Schmand bestreichen und mit Hack, Kirschtomaten und Lauchzwiebeln belegen. Übrigen Gorgonzola-Schmand auf den Pizzen verteilen. Pizzen nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen. Fertige Pizzen mit Thymian garnieren und mit rosa Beeren bestreuen
2.
25 Minuten Wartezeit
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Stück ca. :
  • 710 kcal
  • 2980 kJ
  • 30g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 84g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved