Granatapfel-Paprika-Relish

Granatapfel-Paprika-Relish Rezept

Zutaten

  • 3   mittelgroße Schalotten 
  • 1 (ca. 15 g)  walnussgroßes Stück Ingwer 
  • 1   rote und gelbe Paprikaschote (à ca. 200 g) 
  • 1 (ca. 280 g)  Granatapfel 
  • 1   Karambole (Sternfrucht) 
  • 2 EL  Öl 
  • 6 EL  Weißwein-Essig 
  • 2   Sternanis 
  • 2   Zimtstangen 
  • 4 EL  brauner Zucker 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Schalotten und Ingwer schälen und würfeln. Paprika putzen und ebenfalls in Würfel schneiden. Granatapfel halbieren und mit einem Löffel die Kerne herausschlagen. Karambole in Scheiben schneiden. Öl in einem Topf erhitzen und Schalotten und Ingwer darin andünsten. Paprika und Granatapfelkerne zu den Schalotten geben und ca. 5 Minuten andünsten. Essig, Sternanis, Zimtstangen und braunen Zucker zufügen. Relish ca. 20 Minuten einkochen, bis fast die gesamte Flüssigkeit verdunstet ist. Karambolescheiben die letzten ca. 5 Minuten mitdünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Relish in saubere Gläser füllen und verschließen. Randvoll in Gläser mit Twist-off-Deckel gefüllt hält es 3-4 Wochen. Mit Zellophan verschlossene Gläser nach 1-2 Wochen verbrauchen

Ernährungsinfo

  • 270 kcal
  • 1130 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 40g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved