Granatapfel-Vanille-Wodka

5
(4) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  ml
  • 2–3   reife Granatäpfel  
  • 1   Vanilleschote  
  • 300 g   weißer Kandiszucker  
  • 700 ml   Wodka  

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Granatäpfel halbieren, ca. 2 EL Kerne herauslösen. Restliche Hälften mit der Handzitruspresse auspressen (ergibt ca. 200 ml). Vanilleschote längs einschneiden, Mark herausschaben
2.
Kandis, Vanillemark und -schote, Granatapfelsaft, übrige Granatapfelkerne und Wodka in einer weithalsigen Flasche (ca. 1,5 Liter Inhalt) oder einer Schale ansetzen. 2–3 Wochen an einem kühlen Ort stehen lassen, bis sich der Zucker gelöst hat
3.
Fertigen Likör durch ein Sieb gießen und in Flaschen abfüllen, dabei etwas Platz lassen. Granatapfelkerne in die Flaschen verteilen und diese fest verschließen. An einem kühlen Ort mehrere Wochen haltbar
4.
Wartezeit ca. 2 Wochen
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved