Granatenstarker Rote-Bete-Salat

Aus Lecker-Sonderheft 9/2016
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Portionen
  • 500 g   Rote Beten (vakuumiert) 
  • 50 g   Feldsalat  
  • 1   großer Granatapfel  
  • 100 g   Ziegenkäsetaler  
  • Saft von 1/2   Limette  
  • 1 TL   flüssiger Honig  
  • 2 EL   Olivenöl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 2 Stiel/e   Oregano (kein Muss!) 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Rote Beten abtropfen lassen und grob würfeln. (Vorsicht! Rote Beten färben. Eventuell Einweghandschuhe tragen.) Feldsalat putzen, waschen und abtropfen lassen.
2.
Eine große Schüssel mit kaltem Wasser bereitstellen. Granatapfel halbieren, im Wasserbad in Stücke brechen und Kerne herauslösen. Danach die weißen Häutchen mit einem feinen Sieb von der Wasseroberfläche fischen und Kerne in ein Sieb abgießen.
3.
Ziegenkäse grob zerbröckeln. Limettensaft und Honig in einer kleinen Schüssel verrühren. Öl darunterschlagen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dressing gut mit Roten Beten, Feldsalat und Granatapfelkernen in einer Salatschüssel mischen. Oregano waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und nach Belieben zu­sammen mit Ziegen­käse über den Salat streuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 440 kcal
  • 1 g Eiweiß
  • 1 g Fett
  • 1 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved