Grapefruit-Sahne-Torte

Grapefruit-Sahne-Torte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 150 + 2 EL Zucker 
  • 2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 50 Mehl 
  • 3 EL (ca. 30 g)  + 25 g Speisestärke 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 50 gemahlene Mandeln ohne Haut 
  • 8   Grapefruits 
  • 150 ml  Orangensaft 
  • 3 Blatt  Gelatine 
  • 150 weiße Schokolade 
  • 450 Schlagsahne 
  • 50 Mandelblättchen 
  •     Backpapier 

Zubereitung

90 Minuten
ganz einfach
1.
Eier trennen. Eiweiß und 3 EL kaltes Wasser mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen, dabei Zucker, 1 Päckchen Vanillin-Zucker und Salz einrieseln lassen. Eigelbe nacheinander unterschlagen. Mehl, 3 EL Stärke und Backpulver mischen, auf die Eischaummasse sieben. Gemahlene Mandeln vorsichtig unterheben
2.
Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Biskuitmasse einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 25 Minuten backen. In der Form auf einem Kuchengitter ca. 2 Stunden auskühlen lassen
3.
Grapefruits so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Bei 4 Grapefruits die Filets mit einem scharfen Messer zwischen den Trennhäuten herauslösen. Saft aus den Trennhäuten drücken
4.
Biskuitboden aus der Form lösen, zweimal waagerecht durchschneiden und um den unteren Boden einen Tortenring stellen. Grapefruitsaft mit Orangensaft auf 300 ml aufgießen. 2 EL Saft abnehmen und mit 25 g Stärke verrühren. Restlichen Saft und 1 EL Zucker aufkochen und mit der angerührten Stärke binden. Von der Herdplatte nehmen und Grapefruitfilets unterrühren. Kompott auf den unteren Boden verteilen und den 2. Boden daraufsetzen. Kuchen ca. 15 Minuten kalt stellen
5.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Schokolade fein hacken und über einem warmen Wasserbad schmelzen. 50 g Sahne und 1 EL Zucker erwärmen, Gelatine gut ausdrücken und in der Sahne auflösen. Sahne nach und nach unter die Schokolade rühren. 250 g Sahne steif schlagen und unter die Schokolade heben
6.
Schokoladencreme auf den 2. Boden streichen. Biskuitdeckel darauflegen und leicht andrücken. Torte ca. 2 Stunden kalt stellen. Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen und auskühlen lassen
7.
150 g Sahne steif schlagen, dabei 1 Päckchen Vanillin-Zucker einrieseln lassen. Tortenring entfernen und Torte mit Sahne einstreichen. Tortenrand mit Mandeln verzieren. Die restlichen 4 Grapefruits in dünne Scheiben schneiden und die Torte damit belegen
8.
Wartezeit ca. 4 Stunden

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 410 kcal
  • 1720 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 43g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved