Grapefruit-Salat mit Käse & Salami

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 3   Pink Grapefruits  
  • 1   Kopf- oder Eisbergsalat  
  • 100 g   Feta-Käse  
  • 30 g   Pinienkerne  
  • 75 g   Salami in hauchdünnen Scheiben  
  • 50 g   schwarze Oliven  
  • 1   Limette oder Zitrone  
  • 1   kleine Gemüsezwiebel  
  • 1   Knoblauchzehe  
  •     Salz, weißer Pfeffer  
  • 1 Prise   Zucker  
  • 4 EL   Olivenöl  
  •     Limettenscheiben  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
2 Grapefruits dick schälen, die weiße Haut dabei mit entfernen. Früchte in Scheiben schneiden und evtl. halbieren. Salat putzen, waschen und in Streifen schneiden. Käse in kleine Stücke schneiden
2.
Pinienkerne in einer Pfanne goldbraun rösten. Herausnehmen und abkühlen lassen. Vorbereitete Zutaten mit Salami und Oliven auf einer Platte anrichten
3.
Für die Marinade 1 Grapefruit und Limette oder Zitrone auspressen. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken. Zwiebel und Knoblauch, Limetten- und Grapefruitsaft verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Das Öl darunterschlagen
4.
Marinade über den Salat verteilen und etwas ziehen lassen. Evtl. mit Limettenscheiben garnieren
5.
Getränk: Weißwein-Schorle
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 12 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 10 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved