Grapefruitgelee

Grapefruitgelee Rezept

Zutaten

  • 3/4 frisch gepresster Grapefruitsaft (ca. 8 Stück) 
  • 1   unbehandelte Zitrone 
  • 4 cl  Cassis-Likör (schwarzer Johannisbeer-Likör) 
  • 1/2   kleine Zimtstange 
  • 2   Sternanis 
  • 750 Gelierzucker 
  • 100 Karambole (1 kleine Frucht) 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Frisch gepressten Grapefruitsaft durch ein Sieb gießen. Zitrone heiß abwaschen und die Schale dünn abschälen. Zitrone auspressen. Grapefruit- und Zitronensaft, Zitronenschale, Cassis-Likör, Zimt und Steranis in einen Topf geben.
2.
Gelierzucker einrühren. Karambole waschen, trocken tupfen und in dünne Scheiben schneiden. Alles zusammen 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Zitronenschale, Zimt und Sternanis entfernen. Gelee in vorbereitete Gläser füllen und die Karambolescheiben an die Glasseiten - oder, sobald es etwas fest wird, auf die Gelee-Oberfläche legen.
3.
Ergibt ca. 4-5 Gläser (à 300 ml).

Kategorien & Tags

Foto: Klemme

Im Sommer
Im Herbst
Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved