Grapefruitgelee

0
(0) 0 Sterne von 5
Grapefruitgelee Rezept

Zutaten

  • 3/4 frisch gepresster Grapefruitsaft (ca. 8 Stück) 
  • 1   unbehandelte Zitrone 
  • 4 cl  Cassis-Likör (schwarzer Johannisbeer-Likör) 
  • 1/2   kleine Zimtstange 
  • 2   Sternanis 
  • 750 Gelierzucker 
  • 100 Karambole (1 kleine Frucht) 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Frisch gepressten Grapefruitsaft durch ein Sieb gießen. Zitrone heiß abwaschen und die Schale dünn abschälen. Zitrone auspressen. Grapefruit- und Zitronensaft, Zitronenschale, Cassis-Likör, Zimt und Steranis in einen Topf geben.
2.
Gelierzucker einrühren. Karambole waschen, trocken tupfen und in dünne Scheiben schneiden. Alles zusammen 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Zitronenschale, Zimt und Sternanis entfernen. Gelee in vorbereitete Gläser füllen und die Karambolescheiben an die Glasseiten - oder, sobald es etwas fest wird, auf die Gelee-Oberfläche legen.
3.
Ergibt ca. 4-5 Gläser (à 300 ml).
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: Klemme

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved