Grapefruitmarmelade

0
(0) 0 Sterne von 5
Grapefruitmarmelade Rezept

Zutaten

Für Person
  •     Für 1 l 
  • 8   rosa Grapefruits 
  • 350 Zucker1 Beutel Gelierpulver (3:1, 25 g) 
  • 1   Vanilleschote 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
4 rosa Grapefruits auspressen. 4 rosa Grapefruits so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Filets mit einem scharfen Messer zwischen den Trennhäuten herausschneiden, dabei den Saft auffangen.
2.
Fruchtfilets grob in Stücke schneiden.
3.
Zucker und Gelierpulver in einem Topf mischen. 600 ml des Fruchtsafts unterrühren. Vanilleschote längs halbieren. Das Mark herauskratzen und mit der Schote in den Topf geben. Unter Rühren mit einem Kochlöffel aufkochen und 3 Min. sprudelnd kochen lassen.
4.
Die Fruchtfilets unterrühren. Für die Gelierprobe etwas von der Masse auf einen Teller geben. Sie sollte eine feine Haut bilden und nicht mehr fließen.
5.
Marmelade abschäumen, in saubere Twist-off-Gläser füllen und fest verschließen. 10 Min. auf den Deckel stellen, dann umdrehen und abkühlen lassen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 16 kcal

Kategorien & Tags

Im Frühling
Im Sommer
Rund ums Rezept
Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved