Gratinierte Avocado gefüllt mit Spinat unter einer Käsehaube mit Steakstreifen auf Wildkräutersalat (Restaurant-Rezept)

0
(0) 0 Sterne von 5
Gratinierte Avocado gefüllt mit Spinat unter einer Käsehaube mit Steakstreifen auf Wildkräutersalat (Restaurant-Rezept) Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 Blattpinat 
  •     Salz 
  • 8 EL  Olivenöl 
  •     Pfeffer 
  • 2   reife Avocados 
  • 150 Scarmozza Tartufata (ersatzweise Büffelmozzarella) 
  • 200 Wildkräutersalat mit Blüten 
  • 6 EL  frisch gepresster Orangensaft 
  • 2 EL  Honig 
  • 1 EL  mittelscharfer Senf 
  • 2   Rumpsteaks (à ca. 200 g) 
  • 2 EL  Balsamico-Creme 
  • 2 EL  Sojasoße 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Spinat gründlich waschen und putzen. In kochendem Salzwasser kurz blanchieren. Abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Spinat mit den Händen gut auspressen, grob hacken. Mit 2 EL Olivenöl mischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Aocados halbieren, Kerne entfernen und die Hälften in eine Auflaufform setzen. Spinat darauf verteilen. Käse grob raspeln und darauf streuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) 15–20 Minuten überbacken
2.
Salat waschen, verlesen, gut abtropfen lassen. Orangensaft, Honig und Senf verquirlen. 4 EL Öl unterschlagen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fleisch trocken tupfen, mit Salz würzen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Steaks von jeder Seite 1–2 Minuten kräftig anbraten. Mit Balsamico-Creme und Sojasoße ablöschen, 1–2 Minuten einköcheln lassen. Salat mit der Vinaigrette mischen, auf 4 Teller verteilen. Avocado daraufsetzen. Steaks mit Pfeffer würzen, in Streifen schneiden. Mit dem Bratjus zu den Avocados servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 750 kcal
  • 3150 kJ
  • 35g Eiweiß
  • 61g Fett
  • 14g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved