Gratinierte Filetpfännchen auf jungem Gemüse

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Schweinefilet (ca. 500 g)  
  • 1 EL   Öl  
  •     Salz  
  •     weißer Pfeffer  
  • 1 (ca. 500 g)  kleiner Kopf Spitzkohl  
  • 300 g   Möhren  
  • 100 g   Doppelrahm-Frischkäse  
  • 1 TL   Cognac  
  • 125 g   Schlagsahne  
  • 1 TL   Rosa Beeren  

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Schweinefilet waschen, trocken tupfen und in 8 Medaillons schneiden. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Medaillons mit Salz und Pfeffer würzen. Von beiden Seiten ca. 3 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. Spitzkohl putzen, waschen und halbieren. Strunk entfernen und Spitzkohl in grobe Würfel schneiden. In einem Topf ca. 10 Minuten dünsten. Möhren waschen und schälen. In ca. 3 cm lange, schräge Stücke schneiden und halbieren. In kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen. Spitzkohl und Möhren mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. 4 Pfännchen mit dem Gemüse auslegen. Je 2 Schweinefilet darauflegen. Frischkäse, Cognac und Sahne verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Auf die Filetpfännchen geben. Im vorgeheizten Backofen ( E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten überbacken. Mit Rosa Beeren bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 33 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 7 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved