Gratinierte gefüllte Paprikaschoten

0
(0) 0 Sterne von 5
Gratinierte gefüllte Paprikaschoten Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 4 Stiel(e)  Majoran 
  • 3 Stiel(e)  Thymian 
  • 1   Aubergine 
  • 400 Tomaten 
  • 2   Spitzpaprikaschoten 
  • 200 Hähnchenfilet 
  • 3 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 500 Tomatenfruchtfleisch in Stücken 
  • 100 Schafskäse 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Knoblauch schälen und fein hacken. Kräuter waschen, trocken tupfen und 2 Stiele Majoran beiseite legen. Blättchen der übrigen Kräuter anzupfen und fein hacken. Aubergine waschen, putzen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Tomaten waschen, halbieren, putzen und in Würfel schneiden. Paprika halbieren, putzen und waschen. Hähnchenfleisch waschen, trocken tupfen und würfeln. 1 Esslöffel Olivenöl in der Pfanne erhitzen und die Hähnchenwürfel darin 2-3 Minuten rundherum anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. 2 Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Auberginenwürfel darin ca. 2 Minuten anschwitzen. Tomaten, Kräuter und Knoblauch dazugeben und durchschwenken. 3 Esslöffel abnehmen. Übriges Gemüse mit den Tomatenstücken aufgießen und mit Salz und Pfeffer würzen. Kurz aufkochen, dann das Gemüse in eine Auflaufform geben. Paprika auf das Gemüse legen und mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch und beiseite gelegtes Gemüse auf die Paprikahälften verteilen. Schafskäse grob zerbröseln und darüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 20-25 Minuten überbacken. Mit Majoran garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ
  • 20 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 9 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved