Gratinierte Käse-Birnen-Puffer

0
(0) 0 Sterne von 5
Gratinierte Käse-Birnen-Puffer Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  fest koch. Kartoffeln 
  • 1   Zwiebel 
  • 1   Ei, Salz, Pfeffer 
  • 3-4 EL  Öl oder Butterschmalz 
  • 150 Blauschimmel-Käse (z. B. Bavaria Blu) 
  • 2   Birnen 
  • 1-2 EL  Zitronensaft 
  • 100 Wild-Preiselbeeren (angedickt; Glas) 
  •     Backpapier 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen und waschen. Zwiebel schälen. Beides grob raspeln. Ei, Salz und Pfeffer unterrühren. Öl portionsweise in einer großen Pfanne erhitzen. Aus der Kartoffelmasse darin 10-12 Puffer backen, zwischendurch einmal wenden. Puffer auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen
2.
Käse würfeln. Birnen waschen, vierteln, entkernen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Mit Zitronensaft beträufeln. Auf die Puffer verteilen. Den Käse darüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/Umluft: 200 °C/ Gas: Stufe 4) 5-7 Minuten überbacken. Mit Preiselbeeren anrichten
3.
Getränk: kühler Roséwein
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 15 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 52 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved