Gratinierte Käse-Zwiebel-Schnitte

0
(0) 0 Sterne von 5
Gratinierte Käse-Zwiebel-Schnitte Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 500 Zwiebeln 
  • 3 Stiel(e)  Thymian 
  • 1-2 EL  Butter/Margarine 
  •     weißer Pfeffer, Salz 
  • 8 Scheiben (à 50 g)  Roggen- oder Roggenmischbrot (z. B. Berliner Landbrot) 
  •     Kirschtomaten z. Garnieren 
  •     Backpapier 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen und in sehr feine Ringe hobeln oder schneiden. Thymian waschen. Blättchen, bis auf einige zum Garnieren, abzupfen
2.
Fett in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Zwiebelringe darin portionsweise unter Wenden goldbraun braten. Thymian zum Schluss zufügen. Mit Pfeffer und evtl. Salz würzen. Beide Käsesorten in dünne Scheiben schneiden
3.
Brotscheiben nebeneinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit Zwiebelringen bestreuen. Käse darüber legen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/Gas: Stufe 4) 5-8 Minuten überbacken. Mit Tomaten anrichten und mit Rest Thymian bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 18 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 25 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved