Gratinierte Kräutertomaten

0
(0) 0 Sterne von 5
Gratinierte Kräutertomaten Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 2   Zwiebeln 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 1/2 Bund  Thymian 
  • 1   Zitrone 
  • 4 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  Paniermehl 
  • 2   Tomaten 
  • 2 Scheiben  Toastbrot 
  • 1 TL  Butter oder Margarine 
  •     frische Kräuter und Zitrone 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Für die Paste Knoblauch und Zwiebeln schälen, fein hacken. Kräuter waschen und hacken. Zitrone waschen, Schale dünn abreiben, Saft auspressen. Olivenöl mit Salz, Pfeffer, 1 Esslöffel Zitronensaft und -schale würzen. Mit vorbereiteten Zutaten und Paniermehl vermengen. Tomaten waschen, putzen und in dicke Scheiben schneiden. Vorbereitete Paste darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 ° C/ Gas: Stufe 4) ca. 5 Minuten überbacken. Inzwischen Toast in kleine Würfel schneiden. Im heißen Fett goldbraun braten. Tomatenscheiben mit Toastwürfeln bestreut anrichten. Mit frischen Kräutern und Zitrone garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 120 kcal
  • 500 kJ
  • 2g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 9g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved